News

Erschöpft, überfordert, verzweifelt? Coaching für Mütter von „besonderen“ Kindern

Heute möchte ich Euch gerne eine junge Mutter vorstellen, die ich wirklich von Herzen bewundere. Ich durfte miterleben, wie aus einer erschöpften, ja fast schon verzweifelten Mutter eine starke Frau wurde. Ihre Geschichte zeigt eindrucksvoll, wie man selbst in schwierigsten Lebensphasen über sich hinauswachsen und glücklich werden kann. Und genau das vermittelt sie jetzt auch anderen Müttern und verhilft ihnen zu mehr Freude und Leichtigkeit im Leben. Eine echte Mutmacher-Geschichte.

Von einer verzweifelten Mutter …

Kennengelernt habe ich Christiane auf einem Familienseminar der Interessengemeinschaft Fragiles-X e.V. Wir saßen nebeneinander, und so stellten wir uns gegenseitig vor und tauschten uns über unsere aktuelle Situation aus, bevor das Seminar startete. In den wenigen Minuten spürte ich sofort, wie schlecht es ihr ging. Ich hatte das Gefühl, ihr helfen zu wollen, denn sie wirkte so erschöpft, so gebrochen. Mit Tränen in den Augen erzählte sie mir von ihrer Familie und ihren Kindern. Eine Patchwork-Familie mit vier „besonderen“ Kindern, davon drei mit offizieller Diagnose, darunter auch das Fragile-X-Syndrom und ein Schreikind. Sie und ihr Mann hatten in der Zeit mit ihren Kindern schon viel mitgemacht – Diagnosefindungen, Therapien, Operationen, künstliche Ernährung, künstliche Beatmung … Ich konnte ihre Verzweiflung und Erschöpfung förmlich spüren.

… zu einer starken Frau.

Auch nach unserem Treffen ging mir ihre Geschichte nicht aus dem Kopf. Es tat mir immer noch so leid, wie unglücklich und hilflos sie schien. Über mehrere Monate hinweg hatten wir ab und zu losen Kontakt, bis sie mir irgendwann von einem Seminar erzählte, an dem sie teilnehmen wollte. Ein Seminar für Mütter, die in einer bewussten Auszeit von der Familie endlich den Fokus auf sich selbst legen konnten, um mehr Kraft zu entwickeln und gestärkt zurückzukehren. So in etwa hatte ich es in Erinnerung.

Nachdem ich eine Weile nichts mehr von Christiane gehört hatte, wurde ich bei Facebook auf ihre Beiträge aufmerksam. Irgendetwas war anders. Sie schien völlig ausgewechselt – so stark, gefestigt und voller Lebensmut. War das immer noch die gleiche junge Frau, die ich kennengelernt hatte? Was war passiert?

Christiane Romahn

Christiane hatte an dem besagten Seminar auf Mallorca mitgemacht, wo sich überforderte und verzweifelte Mütter eine Auszeit nahmen, um wieder zu sich selbst zu finden und innere Wunden zu heilen. Sie war so begeistert davon, dass sie anschließend noch ein persönliches Coaching bei der Leiterin des Seminars buchte. Durch die Erfahrungen in dieser Zeit hatte sich in ihrer Familie so viel zum Positiven geändert – und vor allem sie selbst hatte sich verändert.

Coaching für Mütter von „besonderen“ Kindern

Als Christiane feststellte, wie wertvoll diese Erfahrungen für sie und ihre Familie waren und wie leicht das Leben wieder sein konnte, wollte sie dieses Wissen auch an andere Mütter weitergeben. Und so ließ sie sich zum Coach ausbilden und machte sich damit selbständig. Das war also die neue Christiane, die ich von nun an erleben durfte. Ich war beeindruckt und bin es immer noch.

Als Coach und Mentorin begleitet Christiane Romahn nun Mütter von „besonderen“ Kindern, die sich überfordert fühlen, deren Leben sich schwer anfühlt, hin zu einer neuen Lebenseinstellung und zu mehr Lebensqualität.

Wäre das auch was für Dich?

Hier habe ich die wichtigsten Infos zum Angebot von Christiane zusammengestellt:

Kostenloses Erstgespräch

  • Gegenseitiges Kennenlernen | Passt die Chemie?
  • Ist-Analyse | Wo liegen die aktuellen Herausforderungen?

6-Wochen-Coaching

  • 1-zu-1-Begleitung per Facebook Messenger | enger Austausch über Fragen, die aktuelle Situation, die Entwicklung usw.
  • 4x einstündiger Live-Call per Zoom | maßgeschneiderte Impulse, Tools und kleine Aufgaben

3-Monats-Coaching

  • 1-zu-1-Begleitung per Facebook Messenger | enger Austausch über Fragen, aktuelle Situation, die Entwicklung usw.
  • 9x einstündiger Live-Call per Zoom | maßgeschneiderte Impulse, Tools und kleine Aufgaben

Notfall-Paket

  • 3x einstündiger Live-Call per Zoom | gemeinsame Gespräche und enger Austausch
  • für alle, die akute Sorgen haben, sich aber nicht gleich für längere Zeit verpflichten möchten

Nehmt einfach Kontakt mit Christiane auf – entweder per Mail an ro.chr77@googlemail.com oder über Facebook – Christiane Romahn.

Übrigens: Neben diesen Angebotspaketen plant Christiane noch mehr:
Im Moment arbeitet sie an einer Meditation für „besondere“ Kinder. Hier soll der Spracherwerb positiv beeinflusst und das Selbstbewusstsein gestärkt werden. Parallel dazu verfolgt sie ihren großen Traum: ein Therapie-Zentrum für „besondere“ Kinder und ihre Mütter. Während die Kinder im Wasser Therapie erhalten, kümmern sich die Mütter um ihre inneren Wunden.

Ich bin schon so gespannt, wann es hier wieder Neuigkeiten gibt. Ich werde Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!


„Wichtig ist, dass die Mütter sich voll und ganz darauf einlassen. Wenn sie diese Bereitschaft mit sich bringen, werden sie am Ende des Coachings viel, viel mehr Leichtigkeit im Leben spüren.“ ( Christiane Romahn)


liebenswert anders Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top